• Deutsch
  • English
  • Hungary
  • Chinesisch

Die Druckgusskapazitäten der Firmengruppe Wolf

Weltweite Möglichkeiten für ein umfangreiches Produktspektrum

Weltweit ist die Firmengruppe Wolf momentan in der Lage, auf 60 Gießzellen mit einer Schließkraft von 100t bis 2.800t Aluminium Druckgussteile zu produzieren. 
Die durch einen sehr starken Automatisierungsgrad geprägte Gießerei am Regensburger Stammsitz ermöglicht eine äußerst kostengünstige Herstellung von großen und qualitativ anspruchsvollen Serienprojekten. Die aktuell überschaubare Größe der Regensburger Gießerei erlaubt darüber hinaus, eigene Innovationen zu entwickeln, die dann an den internationalen Standorten der Firmengruppe zum Serieneinsatz kommen. Sie gewährleistet aktuell eine optimale Größe, um sich im Bereich der großen Bauteile wie Getriebegehäuse, Wechselrichtergehäuse und Strukturbauteile zu qualifizieren. Weiterhin dient sie somit einer optimalen Vorbereitung für den mittelfristig geplanten Umzuges des Regensburger Werkes in ein Industriegebiet an dem dann das bestehende Produktspektrum zunehmend erweitert wird.
 
Am ungarischen Standort Prec-Cast werden auf vier Warmkammer Druckgussmaschinen aktuell auch die Zinkbauteile hergestellt. Für den Aluminiumbereich befinden sich hier Druckgusszellen der unterschiedlichsten Automatisierungsgrade. Damit ist die Firmengruppe Wolf in der Lage, an diesem Standort sowohl Produkte mit sehr geringen Stückzahlen auf Anlagen mit manueller Entnahme kostengünstig zu produzieren als auch hochvolumige Serienbauteile auf vollständig verketteten Druckgusszellen höchst wirtschaftlich herzustellen.
 
Der automatisierte Sprühprozess, die Prozessüberwachung und eine Vakuumunterstützung vieler Maschinen sind an allen Standorten der Firmengruppe hierbei selbstverständlich und garantieren gleichbleibende Qualität.
Dank der vorausschauenden Investitionen der letzten Jahre produziert die Firmengruppe im Werk Prec-Cast auf Druckgusszellen der neuesten Maschinengeneration.
 
Am immer weiter wachsenden chinesischen Standort Prec-Cast Zhongshan arbeiten Druckgusszellen der kleineren bis mittleren Schließkraftgröße von 400 bis 800 to. Diese produzieren für den lokalen chinesischen und den internationalen Markt Bauteile aus dem Bereich Automotive und Nonautomotive. Für die halbautomatische Produktion gelten natürlich die gleichen hohen Anforderungen an Qualitäts- und Prozessstandards wie in Europa. Bereits nach einem halben Jahr Serienproduktion wurde das TÜV Audit für die ISO 9001 erfolgreich absolviert. Anfang 2012 erfolgt dann die Zertifizierung nach DIN IS 16949.  Langfristig ist aber auch in China geplant, in einem zweiten Werk auf Druckgussmaschinen der Größe von 1.000to bis 2.500to Bauteile für den Automotive- und Nonautomotivemarkt zu fertigen.


Schnell gefunden

Die wichtigsten Inhalte unserer Website in der Übersicht: